• Frauenorte im Jerichower Land

    11.08.2022

    Im Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalts gibt es über 50 bedeutsame Frauenorte zu entdecken. Frauenorte - das sind Orte, die Geschichte erzählen. Begibt man sich auf Spurensuche im Jerichower Land, begegnen einem im Laufe der Jahrhunderte bekannte Persönlichkeiten, wie Elisabeth von Ardenne, die als Vorlage für die Romanfigur Effi Briest diente oder der Schriftstellerin Brigitte Reimann, die in Burg geboren wurde.⁣ FrauenOrte – eine Entdeckungsreise durch ... weiterlesen

  • Landkreis verleiht deutsche Staatsbürgerschaft

    05.08.2022

    Am Donnerstag, 4. August 2022 lud die Kreisverwaltung zu einer Einbürgerungsveranstaltung im Landratsamt ein. Im feierlichen Rahmen und im Beisein von Angehörigen wurden den aus Albanien, Syrien, Kenia und Sambia stammenden Landkreis-Bewohnern beziehungsweise Familien die deutsche Staatsbürgerschaft verliehen. Kathrin Klemke, Leiterin des für Ausländer zuständigen Fachbereichs Ordnung, nahm von jedem einzelnen Erwachsenen das Bekenntnis auf das Grundgesetz ab und ... weiterlesen

  • Kreisverwaltung begrüßt neue Auszubildende

    04.08.2022

    Am 1. August 2022 begann für zehn Auszubildende ihre berufliche Laufbahn in der Kreisverwaltung. Paul Bauschke, Leonie Timm, Florian Müller, Lisa Wetzel sowie Luca Heße, Elisabeth Maksimova, Ben Fissel und Leonie Kubitz lassen sich zu Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kommunalverwaltung ausbilden. Lovepreet Chandi und Nils Lippert haben sich hingegen für eine Berufsausbildung zum Fachinformatiker/Systemintegration in der Kreisverwaltung entschieden. Die ... weiterlesen

  • Auszubildene erhalten Abschlusszeugnis

    01.08.2022

    Nach dreijähriger Ausbildungszeit haben am 29. Juli 2022 Jana Winzer, Josephine Killmey und Leroy Wischer ihre Abschlusszeugnisse von Landrat Dr. Steffen Burchhardt erhalten und sind nun Verwaltungsfachangestellte mit der Fachrichtung Kommunalverwaltung. „Ich gratuliere ganz herzlich zu den bestandenen Prüfungen und freue mich besonders, dass wir auch in Zukunft weiter zusammenarbeiten. Aufgrund des pandemiebedingten Wegfalls eines Großteils des Präsensunterrichtes ... weiterlesen

  • Stadtradeln 2022 erfolgreich beendet

    01.08.2022

    Das zweite Burger Stadtradeln ist zu Ende gegangen. Drei Wochen lang haben alle teilnehmenden Teams Kilometer auf dem Rad gesammelt, um aktiv etwas für den Klimaschutz zu tun und ein Zeichen für das Radfahren in Burg zu setzen. Auch die Kreisverwaltung ging mit zwei Teams an den Start. Während die "Gute Laune Mannschaft" mit sechs Radlern 720 km schaffte, waren es beim Team "Kreisverwaltung JL" mit elf Teilnehmern zusammen 1.661 km. Mitmachen konnte jeder der in Burg lebt, ... weiterlesen

  • Illegale Müllentsorgung im Wald

    21.07.2022

    Der Landkreises bittet die Bevölkerung um Mithilfe zur Aufklärung einer illegalen Müllentsorgung in der Natur. Anfang Juli 2022 wurden in einem Waldstück am Verbindungsweg zwischen der B1 und Großdemsin über 30 PKW-Reifen entsorgt. Ein ähnlicher Fall wurde der Verwaltung ein paar Tage später gemeldet. Auch hier handelt es sich um PKW-Reifen (20 Stück), die an der K 1230 zwischen den Ortschaften Lübars und Klein Lübars verbotswidrig ... weiterlesen

  • Gründungsveranstaltungen

    19.07.2022

    Nachdem der Kreistag für die LEADER-Förderung des ländlichen Raumes zunächst den Beitritt des Landkreises in den Verein „Regionalentwicklung Zwischen Elbe und Fiener Bruch e. V.“ beschloss, wurde zuletzt auch der Mitgliedschaft in den Vereinen „Lokale Aktionsgruppe Mittlere Elbe Fläming e. V." und „LAG Elbe-Saale e. V.“ zugestimmt. In der vergangenen Woche fanden nun die jeweiligen Gründungsveranstaltungen in Zerbst, Burg und ... weiterlesen

  • Baumaßnahmen in Nedlitz und Pöthen

    15.07.2022

    Mit dem Start der Sommerferien hat die Fahrbahnsanierung der B 246 zwischen Nedlitz und dem Abzweig Woltersdorf begonnen. Die Baumaßnahme wird von der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt durchgeführt und ist in zwei Abschnitte unterteilt. Aufgrund einer technischen Störung verzögern sich die Baumaßnahmen auf der B 246 zwischen dem Abzweig Woltersdorf und dem westlichen Teil der Ortsdurchfahrt Nedlitz. Damit verschiebt sich die geplante Fertigstellung der ... weiterlesen

  • Regionalkiste jetzt auch in der Tourist-Information Burg erhältlich

    13.07.2022

    Seit Anfang des Jahres gibt es sie nun schon, die „Kulinarische Schatzkiste“ des Jerichower Landes. Im Rahmen eines Förderprojektes und mit Unterstützung der Agrarmarketinggesellschaft des Landes (AMG) wurde sie als Präsent- bzw. Geschenkbox entwickelt. Sie enthält zehn regionale Spezialitäten, lädt zum Kosten und Probieren ein und wirbt auch in Sachen Tourismus für den Landkreis. „Ob Teigwaren, Süßigkeiten, Säfte, ... weiterlesen

  • Kreisverwaltung erfolgreich am Treppenlauf teilgenommen

    12.07.2022

    Bereits zum sechsten Mal fand heute der "Conrad Tack Treppenlauf" an den Berufsbildenen Schulen in Burg statt. Neben Landrat Dr. Burchhardt, der im Einzelwettbewerb startete, nahmen insgesamt drei Teams aus der Kreisverwaltung am Lauf teil. Für "Kaptain Balu und seine Crew" vom Gebäude- und Liegenschaftsmanagement wurde es am Ende sogar der erste Platz mit 1:02,41 min. in der Teamwertung. Schnellster männlicher Teilnehmer des Landkreises war mit einer Wahnsinnszeit von 17,41 sec. ... weiterlesen