• Neubau Radweg zwischen Neuderben und Seedorf

    15.09.2022

    Seit dem 12. September 2022 ist die Befahrung des Radweges zwischen Neuderben und Seedorf nicht möglich, da der unbefestigte Abschnitt des Radweges zwischen Neuderben über Seedorf nach Genthin in dem unbefestigten Abschnitt in Betonbauweise befestigt wird. Es handelt sich dabei um ein gefördertes Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde Parey mit der Stadt Jerichow. Die Ausbaulänge des Radweges beträgt insgesamt ca. 4.950 m, dabei liegen ca. 2.171 m im ... weiterlesen

  • Direktvermarktertreffen 2022

    12.09.2022

    Seit Anfang des Jahres ist die Kulinarische Schatzkiste mit regionalen Produkten aus dem Landkreis, die in Zusammenarbeit mit der AMG Sachsen-Anhalt GmbH entwickelt wurde, auf dem Markt. In den letzten Monaten seit dem Verkaufsstart konnten Erfahrungen gesammelt und Kunden-Feedback eingeholt werden. Im Straußenland Nedlitz tauschte man sich nun beim Treffen mit den Direktvermarktern, die ihre Produkte in der Schatzkiste anbieten, über das Portfolio, die Logistik und die Planungen ... weiterlesen

  • Ehrennadel an Karin Wucherpfennig verliehen

    12.09.2022

    Für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement wurde der Schermenerin Karin Wucherpfennig am Samstag, 10. September 2022 durch Landrat Dr. Steffen Burchhardt die Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt verliehen. In seiner Laudatio würdigte Landrat Burchhardt die zahlreichen Aktivitäten der pensionierten Erzieherin. Seit 2002 ist sie Mitglied in der Volksolidarität, Ortsgruppe Schermen und seit 2014 auch deren Vorsitzende. Mit großem Einsatz organisiert sie ehrenamtlich ... weiterlesen

  • Netzwerkstelle „Schulerfolg sichern“ wird weiter gefördert

    06.09.2022

    Große Freude beim Jugendwerk Rolandmühle: Das Land Sachsen-Anhalt fördert die Netzwerkstelle „Schulerfolg sichern“ bis Juli 2024 mit rund 212.000 Euro. Auch der Landkreis Jerichower Land unterstützt das Projekt mit rund 141.000 Euro, so dass für die Umsetzung insgesamt ca. 353.000 Euro zur Verfügung stehen. „Die Förderung kommt genau richtig, denn die Schulsozialarbeit stellt ein wichtiges Mittel dar, um dem noch immer viel zu hohen Anteil ... weiterlesen

  • Landkreis mit Berufsorientierung beim DigiDay 2022 vertreten

    06.09.2022

    Schule fertig – und dann? Wer noch nicht genau weiß, wie es nach dem Abschluss in der Berufswelt weitergehen soll, erhält am 8. Oktober 2022 Unterstützung auf dem diesjährigen Digi-Day der Wirtschaftsjunioren Sachsen-Anhalt in Burg. Auch Stefanie Glomm von der Kreisverwaltung ist dabei und zeigt anhand des Webportals www.zukunftschecker.de die aktuellen Möglichkeiten zur Berufsorientierung im Jerichower Land und stellt verschiedene digitale Berufe vor. Die ... weiterlesen

  • Patientenfürsprecher bestellt

    05.09.2022

    Ab sofort steht im Landkreis mit Daniel Sauer ein Patientenfürsprecher als Ansprechpartner für Personen mit psychischen Erkrankungen sowie für deren Angehörigen zur Verfügung. Dem 39-Jährigen wurde in der letzten Woche durch Vorstand Henry Liebe und Amtsarzt Dr. Henning Preisler die Bestellungsurkunde überreicht. Die Einführung eines ehrenamtlichen Patientenfürsprechers auf kommunaler Ebene wurde mit der Aktualisierung des Gesetzes über Hilfen ... weiterlesen

  • Natura 2000 - Beschilderung der Gebiete

    05.09.2022

    In den kommenden Monaten werden im Rahmen einer Projektförderung aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds zur Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) und des Landes Sachsen-Anhalt alle Natura 2000-Gebiete sowie der Schutzzonen in den Vogelschutzgebieten des Landkreises Jerichower Land ausgeschildert. Natura 2000 zeichnet sich durch ein miteinander verknüpftes Netz von Schutzgebieten in der gesamten Europäischen Union aus. Es soll den ... weiterlesen

  • Warnhinweis zum Roßdorfer Altkanal aufgehoben

    02.09.2022

    Nachdem die Kreisverwaltung am 23. August 2022 vorsorglich vom Baden im Roßdorfer Altkanal aufgrund eines Muschelsterbens abgeraten hatte, wird der Warnhinweis ab sofort aufgehoben. Die Auswertung der entnommenen Wasserproben ergab, dass die nachgewiesenen Algen- oder Bakterienkonzentrationen keine gesundheitsschädlichen Auswirkungen auf den Menschen haben. Für eine abschließende Klärung zur Ursache des Muschelsterbens werden aktuell weitere Wasserprobenanalysen ... weiterlesen

  • Kulturförderung 2023

    01.09.2022

    Ab sofort können die Anträge für die Kulturförderung 2023 beim Landkreis Jerichower Land eingereicht werden. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2022. Bis dahin kann eine finanzielle Zuwendung für Kulturprojekte und -maßnahmen, die für das nächste Jahr geplant sind, beantragt werden. Hierbei werden Vorhaben unterstützt, die zur Bereicherung des kulturellen Lebens im Jerichower Land beitragen. Gefördert werden sowohl bestehende Projekte, ... weiterlesen

  • Aufruf zur Teilnahme am World Cleanup Day

    31.08.2022

    Unter dem Motto „Wir sind dabei, seid ihr es auch?“ nimmt der Landkreis Jerichower Land am 17. September 2022 am World Cleanup Day teil und ruft Interessierte dazu auf, sich ebenfalls am Müllsammel-Aktionstag zu beteiligen. Egal ob Zigarettenstummel oder Plastikbecher – alles wird eingesammelt, in Mülltüten verpackt und anschließend fachgerecht entsorgt. Der World Cleanup Day ist ein gemeinschaftlicher Aktionstag für eine saubere, gesunde und ... weiterlesen